Sonntag, 26. Juni 2016

Im Rosengarten Forst

gibt es nicht nur wunderschöne Rosen:



Es gibt auch herrliche Bäume (dieser gefiel mir besonders, deshalb gibt es ihn gleich 3x),



idyllische Orte am Fluss

und unvergängliche Rosen:



Dies ist eine Grenzrose.
Geschaffen unter dem Motto "Blumen statt Waffen" steht sie am Grenzfluss zu Polen.


Eine tolle Schnittblumenschau rundete den Besuch im Rosengarten ab.
Das folgende Bild ist ein lieber Gruß an Egbert vom Fahrradblog.


1 Kommentar:

Egbert Büschel hat gesagt…

DANKE,

egbert. :) :)) :)))