Dienstag, 30. August 2016

Ferien ade

Die Arbeit hat mich wieder. Der Alltag noch nicht. Die Arbeit mit den Ferienkindern ist meistens sehr entspannt. Ohne die Anstrengungen des Unterrichts sind die Kinder viel freundlicher und ausgeglichener und wir sind mehrere Erzieher und nicht Einzelkämpfer.
Die Schule beginnt zwar erst Montag aber die nächsten 3 Tage sind mit Versammlungen, Fortbildungen, Ärger über neue Stunden- und schreckliche Raumpläne, Umräumarbeiten u.s.w. gefüllt.
Also genossen wir heute den letzten Ausflug der Ferien und sagten winkend den Ferien ade:


Sonntag, 28. August 2016

Jetzt wirds bunt

Ich habe mal meine Meerschweinchenpfade verlassen und die große Straße überquert ;-) und schon entdecke ich 2 neue bunte Trafohäuschen:


Berlin Hellersdorf, Hermsdorfer Ecke Jenaer Straße


Berlin Hellersdorf, Jenaer Straße

Da fällt mir doch ein, dass auf der Festplatte noch einige bunte Exemplare darauf warten, sich in meinem Blog zu präsentieren:


Berlin Charlottenburg, Meineckestraße


Berlin Hellersdorf, Stollberger Straße


Hönow, Hauptstraße


Hönow, Hoppegartener Straße




Lübbenau


Lübbenau


Potsdam, Steinstraße


Potsdam, Am Schragen



Potsdam, Karl-Liebknecht-Straße


Potsdam, Oderstraße

Ich zeige hier nur eine Seite der Häuschen. Wer noch die anderen Seiten sehen möchte, schaut einfach hier. Sie sind auch toll anzuschauen. Ich bin immer wieder begeistert über diese bunten Momente im Alltag.

Mittwoch, 24. August 2016

Wieder daheim


Nach rechts geschaut:  Schlossbaustelle


Nach links geschaut

Samstag, 20. August 2016

Das Ländle sagt Tschüss



2 Wochen Urlaub gehen zu Ende. 
Das Ländle sagt besonders schön Auf Wiedersehen. 
Morgen geht es auf die Autobahn und dann haben wir noch eine Woche, bevor der Alltag uns wieder hat.

Freitag, 19. August 2016

Bei Frau Tonari klingelt es freitags.
Heute lasse ich es mal mitklingeln.


Die Katharinenkapelle oberhalb von Endingen am Kaiserstuhl hat ihre Glocke auf dem Dachfirst. Unsere Urlaubswege kreuzten oft diesen malerischen Ort.

"Wenn dich alles verlassen hat, kommt das Alleinsein.
   Wenn du alles verlassen hast, kommt die Einsamkeit."
                                        Alfred Polgar

Jeden Tag einen Baum 14/14

 

Oberhalb von Leiselheim

Donnerstag, 18. August 2016

Unter Bäumen

kann man im Liliental wandeln. Das Liliental ist nicht groß aber absolut sehenswert. Das dort angelegte Arboretum fügt sich wunderbar in die Landschaft ein und überrascht mit Abwechslung.



Ich wollte vor allem wegen der Mammutbäume dorthin. Diese wurden 1960 dort ausgepflanzt. 1992 waren sie 22m hoch.

Und sollte es mal jemand von euch dorthin verschlagen, können wir einen Besuch im
Gasthof zur Lilie empfehlen.

Jeden Tag einen Baum 13/14


Breisach am Rhein

Mittwoch, 17. August 2016

Dienstag, 16. August 2016

do
sah heute rot. Unser netter Ferienwohnungsvermieter verwöhnt uns auch mit Tomaten. Sonnengereift in Baden standen sie heute vor unserer Tür.


Jeden Tag einen Baum 11/14


Da wir den ganzen Tag in der Therme waren, gibt es heute den Blick vom Balkon unserer Ferienwohnung.

Montag, 15. August 2016

Jeden Tag einen Baum 10/14


Auf dem Kaiserstuhlpfad, kurz vor Endingen a.K.

Sonntag, 14. August 2016

Jeden Tag einen Baum 9/14


Forchheim am Kaiserstuhl

Samstag, 13. August 2016

Ich habe da mal eine Frage:


Schützt dieses Verkehrsschild die Wirtshausbesucher oder die Schüler? Oder wird es zum Ferienende wieder der Straße zugekehrt?

Jeden Tag einen Baum 8/14


Freiburg im Breisgau

Freitag, 12. August 2016

Jeden Tag einen Baum 7/14


In den Weinbergen zwischen Bahlingen a.K. und Endingen a.K.

Donnerstag, 11. August 2016

Mittwoch, 10. August 2016

Jeden Tag einen Baum 5/14


Am Rhein in Bad Bellingen

Dienstag, 9. August 2016

Stille



der Schlüssel zum Geheimnis der Natur.



Heute ist es mir besonders aufgefallen. Hier hört man einzelne Geräusche:
Bienen, Kirchenglocken, Blätterrauschen....
Wie aus meinem Lieblingsgedicht- "In der Stille zu Besuch".

Jeden Tag einen Baum 4/14


Irgendwo zwischen Bötzingen und Endingen a.K.

Montag, 8. August 2016

Urlaub von der Großstadt

Nach einem tollen Zwischenstopp in Würzburg sind wir gestern im Gebiet um den Kaiserstuhl angekommen und haben heute unsere erste große Portion Natur genossen.


Jeden Tag einen Baum 3/14


Oberhalb von Endingen am Kaiserstuhl.

Sonntag, 7. August 2016

Jeden Tag einen Baum 2/14


Auf der Festung Marienberg in Würzburg.

Samstag, 6. August 2016

Jeden Tag einen Baum 1/14

Mein eigenes Urlaubsprojekt "Jeden Tag einen Baum".
Heute im Spitalhof von Würzburg gefunden.