Montag, 22. Januar 2018

Mit Farbe in die Woche 56

In einem Wohngebiet an der Landsberger Allee steht eine wunderbare gestaltete Station der Berliner Wasserbetriebe.

                    


Montag, 15. Januar 2018

Mit Farbe in die Woche 55

In der Eisenacher Straße wartet ein dicker Käfer auf den Frühling. Während er sich noch im Gestrüpp versteckt, zeigen die Schmetterlinge ihre ganze Pracht.

Montag, 8. Januar 2018

Mit Farbe in die Woche 54

Als wir am Samstag zu den Gärten der Welt liefen, entdeckten wir im neu entstandenen Wohnviertel am Wiesenpark ein nagelneues Trafohäuschen.

Samstag, 6. Januar 2018

Entdeckung nach der IGA


Nachdem ich an Neujahr mit akuter "Rüsselseuche" zu kämpfen hatte, ging es heute auf einen verspäteten Neujahrsspaziergang.
Die IGA ist ja Vergangenheit aber die Gärten der Welt laden wieder ihre Besucher ein. Im Winter ist dort nicht viel zu entdecken aber für uns Dauerkartenbesitzer sind sie immer ein schönes Ziel für einen Spaziergang. Es war schön bei Sonnenschein durch das fast menschenleere Gelände zu laufen.



Einige Flächen, wie die Gräberschau, sind bereits zurückgebaut andere liegen im Winterschlaf.



Im Chinesischen Garten entdeckten wir die ersten Blüten:


Am Rand einer Wiese entdeckten wir etwas, was uns noch unbekannt war.


Bienenkästen und Wabenbauten aus Beton verblüfften uns. Zu Hause habe ich erst mal recherchiert: Der Künstler Michael Sailstorfer hat diese Bienenkästen errichtet. In jedem Kasten war eine Skulptur. Dann bekam jeder Kasten ein Bienenvolk, dass durch seine Arbeit die Skulptur langsam aber sicher veränderte.  Im Herbst, kurz vor dem Ende der IGA, wurden die Skulpturen entnommen und in ihre haltbare Form gegossen. Auf Youtube ist dazu ein interessantes Video zu sehen.

Mit diesem Spaziergang durch die Gärten der Welt beteilige ich mich an der Linkparty Gartenglück bei Loretta und Wolfgang.

Montag, 1. Januar 2018

Mit Farbe in die Woche 53

Mit Zille begann am 2. Januar 2017 mein "Mit Farbe in die Woche".
Mit Zille ging es vorigen Montag zu Ende.
Mit Zille geht es weiter. In Fredersdorf schaut an der Zillestraße der Meister persönlich den Betrachter an.






Samstag, 30. Dezember 2017


Ich wünsche uns allen ein wundervolles Neues Jahr mit vielen schönen Erlebnissen.
Feiert fröhlich und kommt gut über die Jahresschwelle.
Ich freue mich schon auf eure Beitäge 2018 in "Bloggerhausen". 
 

Montag, 25. Dezember 2017

Mit Farbe in die Woche 52/52

Was mit Zille begann wird heute mit Zille nicht enden. Mein selbst gestecktes Ziel ist mit dem Trafohaus vom Pistoriusplatz erfüllt aber im Archiv warten noch genug Häuschen auf Veröffentlichung.