Sonntag, 30. September 2012

Ein Ortswechsel


ist manchmal nötig.
Wir haben uns für einige Tage in Radebeul niedergelassen. Heute ging es bei herrlichem Wetter auf dem Elberadweg

 
nach Meißen.
 
 
Bei der Einfahrt in die Stadt entdeckten wir an der Altstadtbrücke ein schön gestaltetes Trafohäuschen.
 
 
Hoffentlich hält sich das schöne Wetter noch einige Tage.

Sonntag, 23. September 2012

12 Kalenderblätter

Der Herbst hat die ersten bunten Spitzen in unseren Innenhof gezaubert.


Ich habe mal im Archiv gesucht, um euch zu zeigen wie unser "Wäldchen" sich in den Jahren entwickelt hat. Hier ein Bild vom Mai 2004:


Montag, 17. September 2012

Einkehr

"Bei einem Wirte wundermild
Da war ich jüngst zu Gaste.
Ein goldner Apfel war sein Schild
An einem langen Aste. Es war der gute Apfelbaum
Bei dem ich eingekehret
Mit süßer Kost und frischem Schaum
Hat er mich wohl genähret.
Es kamen in sein grünes Haus
Viel leichtbeschwingte Gäste
Sie sprangen frei und hielten Schmaus
Und sangen auf das Beste.
Ich fand ein Bett in süßer Ruh
Auf weichen, grünen Matten
Der Wirt er deckte selbst mich zu
Mit seinem kühlen Schatten.
Nun fragt ich nach der Schuldigkeit.
Da schüttelt er den Wipfel
Gesegnet sei er allezeit
von der Wurzel bis zum Gipfel."
 
Ludwig Uhland




Freitag, 14. September 2012

Mittwoch, 12. September 2012

Sraßenbahn im Kuhstall?

Na klar!
In der Nähe des Straßenbahnhofes Marzahn steht ein wunderbar gestaltetes Energiehaus, auf dem die Straßenbahn durch den Kuhstall fährt. Durch die Nähe des Straßenbahnhofes erklärt sich die Straßenbahn aber der Kuhstall und die anderen Bauernhoftiere haben sich wohl in die Plattenbausiedlung verirrt:

Von den Hochhäusern nur wenige Fahrradminuten entfernt liegt Mehrow. Ein kleines Brandenburger Dorf mit einem schönen Trafohäuschen.

Als wir letzten Freitag zum Beginn einer Wochenendreise noch an die Tankstelle fuhren, entdeckte ich dieses Trafohäuschen:


Alle meine Neuentdeckungen haben natürlich noch andere sehenswerte Seiten. Wer mag, kann sie sich im Flickr ansehen.

Sonntag, 2. September 2012