Mittwoch, 21. Oktober 2020

Schilderwald 19

In Coronazeiten macht mir ein Einkaufsbummel keinen Spaß aber dieser Hinweis im Schaufenster ist sowas von wahr!
Das Schild habe ich im Frühjahr in Meiningen entdeckt und es ist immer noch aktuell.


Mit diesem wichtigen Hinweis beteilige ich mich an Artis Projekt Schilderwald.

Kommentare:

Arti hat gesagt…

Oh ja, da kann ich nur zustimmen, wenn schon nicht groß feiern oder verreisen, dann sollte man Cocooning betreiben und es sich zuhause so richtig schön gemütlich machen und dazu gehören auch hin und wieder "unnötige" Dinge wie neue Deko :))
Was für ein toller Spruch! Da schlägt das Shopping-Herz gleich höher und im Endeffekt hilft man ja auch den Ladenbesitzern, also in diesem Sinne täglich eine gute Tat.
Ganz herzlichen Dank für dieses interessante Schild in Coronazeiten. Habe mich sehr gefreut, dass du wieder dabei bist.

Liebe Grüße
Arti

Dies und Das hat gesagt…

....grad in solchen Zeiten brauchen wir das "Unwichtige" - sei es Ablenkung oder auch Bereicherung!!!
Schönen Gruß,
Luis

Pia hat gesagt…

Mein Einkaufen beschränkt sich auf das aller nötigste im Moment, aber wenn der Spuk hoffentlich auch wieder vorbei ist, darf es gerne auch mal etwas Unwichtiges sein.
L G Pia

Nova hat gesagt…

Auch ich kann dem nur zustimmen, gerade weil man doch so "eingeschränkt" ist. Man sollte sich auch mal was gönnen in dieser Zeit um auch ein Wohlgefühl zu bekommen.

Liebe Grüsse

N☼va

Karin Lissi hat gesagt…

Es ist richtig, gerade in dieser Zeit sollte man
sich etwas "Unwichtiges" gönnen, was dem Herzen
Freude bereitet, es ist schon schwer genug alles
zu verkraften. Gearde kleine Dinge machen eine
große Freude.
Das Schild finde ich einfach real...
Liebe Grüße zu dir, Karin Lissi

Wolfgang Nießen hat gesagt…

Liebe Malesawi,
ein tolles Schild, das mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat. Wir gehen seit Corona auch nicht mehr so gerne Einkaufen, nur noch das Nötigste.
Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

Kaeferchen hat gesagt…

nicht schlecht der Spruch - er hilft den Geschäft hoffentlich zu überleben.

lg gabi

Rostrose hat gesagt…

Ein toller Spruch in nicht ganz so tollen Zeiten. Bei uns in der Nähe ist schon ein Lieblingsladen an Corona eingegangen...
Alles Liebe,
Traude
https://rostrose.blogspot.com/2020/10/ausflug-nach-bad-ischl-und-besuch-der.html

do hat gesagt…

Oh ja, gerade in diesen Zeiten haben unnötige Dinge ihren besonderen Reiz. Und kleine Aufmerksamkeiten können Wunder wirken.
Herzlich, do