Mittwoch, 18. April 2012

Herr und Frau Storch

haben es sich im Rostocker Zoo bequem gemacht.


Und sie ließen die Besucher ganz dicht heran. Ich war mit der kleinen Weltentdeckerin in diesem Gehege (Attraktion war eine Hängebrücke) und mein Lieblingsmann wartete draußen mit dem Bollerwagen. Später erzählte er mir, dass ihm schon ein bißchen Bange war, als ich mich immer dichter an das Nest rantraute.  (Die kleine Weltentdeckerin hielt freiwillig Abstand). Auch ich rechnete damit, dass Herr Storch mich vertreiben würde aber der tat sich den Stress des Besucherverjagens nicht an.

Während Herr und Frau Storch ganz entspannt blieben, bekamen diese Beiden den Hals nicht voll genug.




Zum Schluss noch eine Frage: Wieviele Kattas halten hier Mittagsruhe?


Kommentare:

Alltags-Wahnsinn hat gesagt…

Ein Nest auf dem Boden? Ist das nicht etwas ungewöhnlich bei Störchen? Aber sonst sehr schöne Bilder.

Geli hat gesagt…

...hallo malesawi, hier
www.storchennest.de kannst du eine Webcam sehen mit Störchen, auch gut, ja und ich denke es liegen 3 Kattas, fein nebeneinander dort...oder?

lG Geli

Novemberkind hat gesagt…

Bin sehr erstaunt wegen des Storchennestes auf dem Boden, wo sie doch normalerweise höher gelegene Nistplätze bevorzugen.
Die Kattas sind auch sehr verwirrend *lach*
Lieben Gruß von Bina :-)

Mara hat gesagt…

Ich schätze mal es sind mindestens fünf Kattas. Das Storchennest am Boden erstaunt mich auch, ist doch eher ungewöhnlich.
Lg und einen schönen Tag
Mara

C. K. hat gesagt…

Kann mich meinen Vorkommentatorinnen nur anschließen. Habe noch nie ein Storchennest auf dem Boden gesehen! Aber scheinbar haben die beiden Störche da keinen Stress.
LG, Christiane

zeder hat gesagt…

Auch ich habe erst mal innegehalten beim Anblick des Nestes auf dem Boden...Ich freue mich sie bald wieder über die Wiesen laufen zu sehen.
Grüße, Uwe-jens

Sana Saroti hat gesagt…

Schöne Fotos hast du da wieder geschossen! Ich zähle übrigens 5 Kattas, aber bestimmt sind es mehr.

Jutta hat gesagt…

Liebe Malesawi,

das ist ja Wahnsinn - toll, dass Du so dicht an das Storchenpaar herangekommen bist. Ist schon komisch, dass die ihr Nest auf der Erde gebaut haben.
Deine anderen Fotos sind auch super geworden und beim dem letzten muss ich passen. Da ist ja absolutes Durcheinander.

Liebe Grüße
Jutta

Katinka hat gesagt…

Schöne Bilder sind das!
Gut, dass Herr Storch keinen Stress wollte - ich glaube, die können ganz schön böse werden ;-)

Ich tippe auf 4??

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Katinka

Teresita hat gesagt…

lindas fotografias, sobre todo los colores!

Egbert Büschel hat gesagt…

So ein besonderes Foto! Das bodenbrütende Paar hat etwas Besonderes. Ich sah das noch nie.

egbert