Montag, 30. April 2012

12 Kalenderblätter

Im April hat der Frühling nicht mit grüner Farbe gespart und hat diese großzügig auf unserem Innenhof verteilt. Leider fehlt jetzt aber auch ein Baum. Gleich hinter dem Buddelkasten kann man noch einen Rest seines Stammes sehen. Über zu wenig Grün können wir uns aber nicht beklagen.

Kommentare:

schöngeist for two hat gesagt…

eine schöne Grünanlage habt ihr da!

Lieben Gruss Elke

do hat gesagt…

Ich habe gerade wieder deine Monatsblätter verglichen und finde es sehr schön, wie die Entwicklung dargestellt wird.
Herzlich, do

Barbara hat gesagt…

Liebe Malesawi, Dein Monatskalenderblatt-Foto im totalen GRÜN ist sehenswert und sehr schön, eben weil auch die Vogelperspektive toll anzuschauen ist!!

Dir wünsche ich einenrecht schönen und entspannten Mai-Start!
Liebe Grüße, Barbara

Egbert Büschel hat gesagt…

Der Mai ist gekommen und macht deinen Kalender um ein weiteres Blatt reicher. An Grün fehlt es wirklich nicht und in den nächsten Monatsblättern liefern bestimmt die vielen Kinder auf dem Spielplatz unzähliche Farbtupfer.

ein lieben Gruß nach Berlin
egbert

Katinka hat gesagt…

Nein, über zuwenig Grün könnt Ihr nicht klagen - das sieht sehr schön aus!

Liebe Grüße zu Dir
Katinka

Elke hat gesagt…

Das sieht ja nett aus!
Wenn markante Stadtbäume verschwinden, bin ich schon traurig. Leider werden auch durch Sturm gefällte Bäume nicht immer ersetzt.
VG
Elke

eule70 hat gesagt…

Das ist ja wirklich prachtvoll, eine Explosion von Grün!. Von Deinen vorigen Bildern her überrascht es mich, wie hoch und dicht diese Baumgruppe plötzlich ist. Die Häuser gegenüber sind gar nicht mehr so sichtbar.