Sonntag, 22. April 2012

Meine Woche

Gesehen: Einen großen Teil meiner Familie.

Gehört
: Radio.

Getan: Abschied genommen.

Gebastelt
: Nichts.

Gegessen
: Vieles. Am besten war der Paprika-Gurken-Topf.

Getrunken
: Wasser, Tee, am Wochenende Wein.

Gedacht
: Ich hätte das "Gespräch" mit Herrn G. abbrechen sollen.

Gefreut
: Über ein Kompliment.

Geärgert
: Über Herrn G., der mich nicht ausreden ließ und mir ständig ins Wort fiel.

Gewünscht: In der Konferenz
am Montag, dass sie bald zu Ende ist. Der Wunsch wurde leider nicht erfüllt.

Gekauft: Zwei Jacken.


Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Liebe Malesawi, o ha, soviel "Frust" auf einmal, ist doch recht *happig*.

Dafür wünsche ich Dir für die neue Woche, recht freundliche Tage und viel WÄRME durch die Sonnenstrahlen!

Viele liebe Grüße, Barbara

Geli hat gesagt…

...pack den Ärger weg, habe wieder gute Laune...das wünscht dir die

Geli

schöngeist for two hat gesagt…

Ich hoffe mal du hast dich nicht unterbuttern gelassen und fängst eine bessere Woche an! Ich Wünsche dir für diese Woche mehr Erfolg und gute Dinge!
Lieben Gruss Elke

do hat gesagt…

Die Freude mit deiner Familie hat dir hoffentlich über den Ärger weggeholfen. Vergiss ihn einfach (ja, ich weiss, sooo einfach ist das nicht).
Herzlich, do

Katinka hat gesagt…

Nervig wenn Leute einen nicht ausreden lassen, das hasse ich auch!

Aber es gab ja auch positive Dinge in Deiner Woche: Neue Jacke, Kompliment, leckeres essen...:-)

Herzliche Grüße und einen schönen Wochenstart!
Katinka

Alltags-Wahnsinn hat gesagt…

Ja sowas kenne ich. Gespräche in denen man nicht zu Wort kommt. Ich denke dann leider nicht. Ich sage es dann auch;)

Katinka hat gesagt…

Liebe Grüße zum Mittwoch :-)

Katinka