Montag, 11. März 2013

Märzgrüße aus Berlin

Nachdem uns vorige Woche der Frühling grüßte, sieht es jetzt wieder gar nicht nach März aus:


Kommentare:

do hat gesagt…

Oh, oh, das sieht nun wirklich nicht nach Frühling aus. Aber lass dich nicht entmutigen, das Foto sieht trotzdem sehr gut aus.
Herzlich, do

Egbert Büschel hat gesagt…

Liebe Malesawi,
es ist sehr schön, wieder
von dir zu hören,
bei dir zu lesen und
mit dir zu staunen.

Nur gut, dass der Eispanzer mit dicken Eiszapfen
von unten gestützt wird, sonst wäre
das kleine Bäumchen schier zerissen worden.

Aber solche Fotomotive findet man wirklich sehr, sehr selten.
Dazu kann mich dich nur beglückwünschen.

Dir wünsche ich einen baldigst einkehrenden Frühling und
bis später mal wieder in deinem blog.

herzlichst
egbert

Geli hat gesagt…

...ja stimmt schon malesawi, aber nun sieht es so aus, *sie* ist in der Bloggerwelt wieder angekommen, das ist ja schon mal was...

auch bei dem Wetter lG von

Geli

Uwe-Jens Zeder hat gesagt…

Schön, dass du wieder im Netz bist. Dein Bild ist wirklich beeindruckend, tropft es da von einem Dach herunter?
Bis bald,
Uwe-jens

cgangie hat gesagt…

Ist das ein klasse Bild!! Ich liebe die Skulpturen auch, die das Eis schafft. Habe heute auch welche fotografiert, muss sie nur noch bearbeiten, aber so toll waren unsere nicht.
LG
Angie

AndiBerlin hat gesagt…

Whow, das ist ja mal ein tolles Bild.

Mara hat gesagt…

So eisig, da wird mir ja beim anschauen kalt. ;-)
Schön wieder von dir zu lesen.
LG Mara

malesawi hat gesagt…

Lieber Jens-Uwe,
deine Vermutung ist richtig: das Wasser kam vom Dach.
Liebe Grüße!