Montag, 14. Mai 2018

Mit Farbe in die Woche 72

Was passiert, wenn die geplante Autobahnabfahrt gesperrt ist? Man fährt eine früher ab und entdeckt in Genshagen ein Prachtexemplar der Kategorie farbige Trafostation:


             

Kommentare:

Suza hat gesagt…

Saß sieht ja toll aus. Wunderschön.
Liebe Grüße
Susa

Naturwandererin hat gesagt…

Stadtgeschichte einmal anders dargestellt und entdeckt mit der Kamera, das ist doch lebendige Geschichte, die auch desinteressierten Schülern Freude machen würde. Wieder einmal super, wozu man auch sagen kann: Nicht alle Umwege sind nervend, manche sind sogar sehr bildend.
Liebe Grüße und eine gute Woche
wünscht Edith

Edith Wenning hat gesagt…

Der Umweg hat sich gelohnt. Warum kann man das nicht überall so machen? Sehr schön!
Eine gute Woche und liebe Grüße
Edith

Jutta hat gesagt…

Liebe Malesawi,

da hast Du aber wirklich ein ganz tolles Trafohäuschen entdeckt. Da sieht man mal wieder, eine Straßensperrung kann auch manchmal genau richtig sein.

Liebe Grüße
Jutta

Michael Höhne hat gesagt…

Da kannst Du mal sehen, wozu Sperrungen gut sind. Wir als Straßenbauverwaltung sorgen dafür, dass man was von der Landschaft sieht.
LG aus dem ungesperrten Westfalen
Michael

do hat gesagt…

Diese Station ist von allen Seiten ein Hingucker. Ich bin immer wieder begeistert.
Herzlich, do