Sonntag, 11. September 2016

Ein sonnenreicher September

verwöhnt dieses Jahr Natur und Menschen.


Noch steht dieser Baum mit herrlich grünen Blättern aber bald schon werden sie sich färben.
Bis dahin genieße ich das sommerliche Wetter. Genauso wie der kleine Drache, der zu einer kleinen Pause in Hellersdorf landete.



Kommentare:

Seraphinas Phantasie hat gesagt…

Der Baum ist wirklich noch schön grün und der Drache witzig.
Viele Grüße, Synnöve

Egbert Büschel hat gesagt…

... und wenn der Drache einmal kräftig ausatmet,
dann kehrt der Herbst für diesen Baum viel, viel früher ein.

Huaaaaa....

egbert