Donnerstag, 18. August 2016

Unter Bäumen

kann man im Liliental wandeln. Das Liliental ist nicht groß aber absolut sehenswert. Das dort angelegte Arboretum fügt sich wunderbar in die Landschaft ein und überrascht mit Abwechslung.



Ich wollte vor allem wegen der Mammutbäume dorthin. Diese wurden 1960 dort ausgepflanzt. 1992 waren sie 22m hoch.

Und sollte es mal jemand von euch dorthin verschlagen, können wir einen Besuch im
Gasthof zur Lilie empfehlen.

Kommentare:

Seraphinas Phantasie hat gesagt…

Herrliche Bäume, die wirklich prächtig und gesund aussehen. Danke für den Tipp zur Einkehr.
Viele liebe Grüße, Synnöve

do hat gesagt…

Deine Baumcollagen gefallen mir. Und die Erwähnung der Mammutbäume wecken gerade Erinnerungen an die Nationalparks in den USA.
Herzlich, do

Egbert Büschel hat gesagt…

Ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht.....


Wunderbare Impressionen und wunderschöne Fotos,
egbert