Sonntag, 14. August 2016

Jeden Tag einen Baum 9/14


Forchheim am Kaiserstuhl

Kommentare:

Egbert Büschel hat gesagt…

Von der Scholle zurück, warten in der Küche noch viele Arbeiten. Morgen finde ich Zeit, um alle Bäume zu erklimmen. Versprochen.

egbert

do hat gesagt…

Ich kann mir gerade das Bäumchen vorstellen, das da gepflanzt wurde. Aber auch der Baum sieht gut aus, und so lange es ihm gut geht und er die Menschen erfreut ...
Herzlich, do

Egbert Büschel hat gesagt…

Der kleine Kaiserstuhl

--- so hätte ich dein Foto benennen wollen, stände ein Stuhl unter dem Baum oder wäre eine Baumbank montiert. Im Schatten seiner Blätter ließe es sich trefflich der Wärme entgehen. Für das Fensterln benötigt man nicht einmal eine Leiter und außerdem wachsen die Früchte des Baums in das Zimmer hinein.
Besonders bemerkenswert finde ich, dass dieser Kastanienbaum vor Gesundheit so richtig strotzt. Ich entdecke keinerlei Schäden am Blattwerk, verursacht von den Miniermotten. Vielleicht bemühen sich die Besitzer auch redlich um ihren Baum.

So sehen Kalenderblätter für den August aus. Suuuuper.

egbert

malesawi hat gesagt…

Ich habe hier schon viele Kastanien gesehen und sie sahen alle gut aus. Vielleicht ist es den Miniermotten hier zu heiß. ;-)

Egbert Büschel hat gesagt…

Nur gut, das es noch Gegenden gibt,
wo die Motte nicht vorherrscht.
Das wünsche ich mir hier auch.
Leider nur ein Wunsch.

e.b.