Dienstag, 19. September 2017

Morgens


Kommentare:

Jutta hat gesagt…

Eine ganz tolle Aufnahme ist das, liebe Malesawi. Wo ist die denn entstanden?

Liebe Grüße
Jutta

malesawi hat gesagt…

Hinter dem S-Bahnhof Wuhletal.
Liebe Grüße!

Naturwandererin hat gesagt…

Liebe Malesawi,
man merkt es, der Herbst lässt grüßen. Da fällt mir das Herbstlied ein, indem es heißt:" Graue Nebel wallen, bunte Blätter fallen, kühler weht der Wind." Wer ist denn die Joggerin?? Du?? Aber wer hätte dann das Foto gemacht?
Liebe Grüße
von Edith

malesawi hat gesagt…

Nein, ich bin nicht der Jogger. Ich bin die Radfahrerin auf dem Weg zur Arbeit, die vom Rad steigt um mit dem Handy zu fotografieren. :-)
Liebe Grüße!

Jutta hat gesagt…

Liebe Malesawi,

danke für Deine Antwort. Jetzt, wo ich es weiß, erkenne ich aus. Vorher wäre ich nie darauf gekommen. Sieht fremd aus, auch durch den Nebel links. Da denkt man, da ist ein See.

Liebe Grüße
Jutta

Mara hat gesagt…

Das sieht ja schon sehr herbstlich aus. Eine gelungenen Aufnahme.
Liebe Grüße
Mara

moni hat gesagt…

Liebe Malesawi,
geradezu märchenhaftes Panoramafoto, sehr gut, von allem stimmungsmässig.
Lieben Gruß
moni

Edith Wenning hat gesagt…

Das ist ein wunderschönes Herbstfoto mit den Nebelschwaden.
Liebe Grüße
Edith

Egbert Büschel hat gesagt…

Morgens im malesawi Breitwandkino, denn großes Kino verspricht die Stimmung dieses weiteren, morgendlichen Aufnahme in jedem Fall. Hauptsache bleibt, dass keine Faun's dem Bodennebel entsteigen. Märchenhaft.....

egbert :)

Maje hat gesagt…

Ein tolles Foto! Bei uns sieht es morgens auch so aus - nur die Bäume sind noch nicht so bunt!

Liebe Grüße :)