Dienstag, 28. August 2012

Wieder einmal

hat die Annie ihr Auto angehalten, um ein Trafohaus zu fotografieren und mir die Bilder zu schenken. Danke! Dieses Haus passt hervorragend zu seiner Umgebung. Es steht nämlich in der Potsdamer August-Bebel-Straße neben dem Filmpark Babelsberg.

Die anderen Seiten hat sie auch fotografiert. Sie sind im Flickr zu sehen. Die Kanonenkugel von Münchhausen wäre doch bestimmt mal ein gutes Fortbewegungsmittel für das Sandmännchen.

Kommentare:

schöngeist for two hat gesagt…

was für ein wunderschönes Trafohäuschen..

Lieben Gruss Elke

do hat gesagt…

Du hast schon recht, dass du diese Kunstwerke sammelst. Vor allem vielen Dank, dass du sie auch zeigst :-).
Herzlich, do

Alltags-Wahnsinn hat gesagt…

Das Trafohäuschen ist wirklich schön. Aber bisher hat der Blumenladen mir absolut gut gefallen.

Jo`s Garten hat gesagt…

Tolle Idee-ich habe solch schöne Trafohäuschen noch nicht gesehen und werde nun bewusst danach schauen.

Viele Grüße ins Wochenende, Jo