Mittwoch, 26. Oktober 2016

Gefährliche Wesen an der B96


Diese Urlaubswoche wird durch die Enkelin bestimmt und begann mit einer Reise nach Bautzen, um den dort in der Nähe befindlichen Saurierpark zu besuchen. An der B96 entdeckte mein Lieblingsmann dann dieses tolle Trafohaus.




Den Park kennen wir schon sehr lange. Als wir mit unseren damals kleinen Kindern dort waren, brauchte man noch keinen Eintritt zahlen. Inzwischen ist das natürlich anders. Der Park ist jetzt aber auch größer und hat viele Spielmöglichkeiten für Kinder. Uns hat es nach den vielen Jahren wieder gefallen.




Kommentare:

Geli Montclain hat gesagt…

...na da glaube ich ja, das gefällt Enkelkindern...lG Geli

Seraphinas Phantasie hat gesagt…

Zauberhafte Aufnahmen von den gefährlichen Wesen !
Viele liebe Grüße, Synnöve

Egbert Büschel hat gesagt…

Darf ich dir etwas verraten, liebe malesawi? Ich besuchte noch NIE diesen Saurierpark. In wenigen Wochen feiert unsere Enkelin ihren 4. Geburtstag. 2017 fahren wir mit ihr dahin. Nicht zuletzt wegen deines heutigen Beitrages. Ehrlich!

egbert

malesawi hat gesagt…

@Egbert: Vielleicht wartet ihr noch ein Jahr, es sei denn eure Kleine ist absoluter Saurierfan. Unsere Enkelin ist 8 und es hat ihr gut gefallen.
Liebe Grüße!

do hat gesagt…

Jetzt habe ich mich doch noch getraut, herzukommen ;-)
Allesamt sehen sie toll aus, diese Urwesen.
Herzlich, do