Sonntag, 30. Juli 2017

Stadtbaum Juli

Wieder ist es Zeit für einen Stadtbaum.
Der 11. Baum steht in Berlin-Friedrichshain hinter der East Side Galery.


Mein Stadtbaumprojekt nähert sich dem Ende. Den letzten Stadtbaum werde ich warscheinlich aus dem Urlaub mitbringen.
Auf jeden Fall werde ich im Urlaub wieder jeden Tag einen Baum posten.
Das hat mir im vorigen Jahr viel Spaß gemacht. Nächsten Sonntag starten wir ins Alte Land und werden dort 14 Tage die Gegend unsicher machen.

Kommentare:

Naturwandererin hat gesagt…

Im Alten Land ist es sehr schön und Bäume hat's da jede Menge.
Ich wünsche euch viel Freude, man kann dort herrlich Radfahren.
Lieber Gruß
von Edith

moni hat gesagt…

Liebe Malesawi,
ich liebe Trauerweiden. In meiner Nähe steht auch so ein Prachtbaum. Ich habe schon viele Fotos gemacht. Vielleicht sollte ich mal ein schönes raussuchen....
Dein Stadtbaum steht so frei, er hat Platz und er breitet sich wohlig aus, gell.
Lieben Gruß
moni

Mara hat gesagt…

Ich mag Trauerweiden. Besonders im Frühjahr, wenn sich die ersten zarten grünen Blätter zeigen.
Herzliche Grüße
Mara

do hat gesagt…

Eine stattliche Trauerweide. Unter einer solchen haben wir als Kinder gespielt und haben unser "Haus" sehr genossen.
Herzlich, do

Egbert Büschel hat gesagt…

Fast der letzte Stadtbaum, ob die malesawi deshalb eine Trauerweide sich ausgesucht hat? Im Moment spendet dein Juli Baum wunderbaren Schatten und das ist etwas wert.

Auf die Urlaubsbäume freue ich mich und wenn nicht jeden Tag, dann schaue ich mindestens jeden zweiten Tag rein. VERSPROCHEN!

egbert