Dienstag, 11. Januar 2011

" Und schmeiß die CD aus dem Fenster!"

Mit dieser Aufforderung beendete ich vor vielen Jahren ein Telefonat mit meiner Schwester.
Meine Schwester hatte damals eine tiefe Kriese und saß bildlich gesprochen in einem großen schwarzem Loch. Damals war gerade  Andrea Bocelli mit "Thime, to say goodbye" sehr populär. Fast täglich rief meine Schwester an, klagte mir ihr Leid und im Hintergrund lief immer "Thime, to say goodbye". Eines Tages fiel dann dieser Satz von mir. Inzwischen sind viele Jahre vergangen, meine Schwester ist aus ihrem Loch gekrabbelt und hat immer noch eine Vorliebe für Andrea Bocelli. Vor ca. 10 Jahren war sie mal in einem Konzert von ihm und seitdem kauft sie sich jede neue CD und wartet auf ein neues Konzert. Irgendwann hatte ich ihr versprochen, auf Konzertankündigungen zu achten und mit ihr ins Konzert zu gehen, auch wenn das Konzert nicht in Berlin sein würde. Nun habe ich ja bei meiner Onlinetheaterkasse einen Ticketalarm und da kam nichts. Letzten Mittwoch rief meine Schwester an und erzählte, dass in der Zeitung steht, dass am Sonntag Bocelli in Berlin singt. Ich kontrollierte sofort meine Onlinetheaterkasse aber die hatten das Konzert gar nicht im Angebot. Damit war wenigstens geklärt, warum ich nichts wusste. Beim weiteren Rumklicken im Internet fand ich dann plötzlich die Theaterkasse, die noch wenige Restkarten im Angebot hatte. Kurzer Anruf bei meiner Schwester: "Willst du?" " Ja, ja , ja".
Sonntag abend waren wir dann in der Philharmonie und genossen ein schönes Klassikkonzert.
In der Pause kamen wir dann auf die Zeit mit "Thime to say goodbye" zu sprechen (inzwischen können wir beide darüber schmunzeln). Auf meine Frage " Sag mal, hast du die CD noch?" antwortete meine Schwester grinsend mit "Na klar."


Kommentare:

E. Wuschel hat gesagt…

Eine ähnliche Geschichte erlebte ich selbst vor über 30 Jahren mit meinem älteren Bruder. Damals waren die Scheiben noch schwarz und um einiges größer. Die Flugeigenschaften möchte ich deshalb als optimaler bezeichnen, doch des Ergebnis ist heute wieder ein ganz harmonisches. Was doch diese blog's alles bewirken, Erinnerungen werden wieder wach.....

Jouir la vie hat gesagt…

Tja, manch gesagtes wird oftmals zum Glück dann doch nicht ausgeführt...

Servus und so long
Kvelli

Irmi hat gesagt…

Siehst Du, ds sind die echten Fans!
Ich muß allerdings sagen, daß er nicht so ganz mein Gschmack ist. Aber das muß er ja auch nicht.
Und ich finde es toll, daß Deine Schwester die CD noch immer besitzt und zum anderen: Du sogar mit ihr in das Konzert gegangen bist.
Liebe Grüße
Irmi

Katinka hat gesagt…

Alles wird gut....eine schöne Geschichte aus dem Leben ist das!

Diverse Songs von Bocelli mag ich auch sehr gern!

Liebe Grüße
Katinka

Geli hat gesagt…

wow malesawi...da wäre ich auch gern gewesen...Neid....aber lG zu dir von der Geli

die, die die Schwester kennt... hat gesagt…

Und wenn du springst dann nimm den Scheiß-Geschirrspüler mit...egal wie oft man fällt man darf das aufstehen nicht vergessen. Ich war ja vor knapp 10 Jahren mit Ihr bei Falco meets Amadeus, das war etwas komplizierter :-) aber schön war´s trotzdem.

dicke, alte Frau hat gesagt…

Liebe Malesawi, dieses Lied verbinde ich immer mit Henry Maske und seinen traurigen Abgang damals. Aber er konnte seinen Traum ja noch verwirklichen.
Ganz liebe Grüße, die Christiane

malesawi hat gesagt…

@erna: Auf den Spruch mit dem Geschirrspüler sind wir auch zu sprechen gekommen und sie konnte darüber lachen.
@alle die den Spruch nicht einordnen können: Sie hatte damals oft Streit mit ihren Kindern, betreffs des Geschirrspülers aus- und einräumen und als sie eines Tages mal wieder drohte....

Jutta hat gesagt…

Liebe Malesawi,

ich weiß aus eigener Erfahrung wie das so ist mit der Musik. Mir geht es mit Weihnachtsliedern ähnlich. Ich bin nun schon das dritte Weihnachten alleine, aber Weihnachtslieder höre ich mir nicht an. Die CD habe ich alle noch - irgendwann wird es sicher wieder gehen.

Liebe Grüße
Jutta

cgangie hat gesagt…

Hihihi, eine schöne Geschichte (jetzt darf ich ja darüber sicher lachen). Das Lied liebe ich ja auch!
Ganz liebe Grüße
Angie

Lilo hat gesagt…

Liebe Malesawi,

eine schöne Geschichte mit gutem Ende! Aber ich kann es nachvollziehen, dass Du diesen Satz gesagt hast, denn wenn man in einer Krise steckt
ist Andrea Bocelli nicht so der richtige "Muntermacher", aber es hat ja auch so geklappt!

Alles Liebe für Euch!
Lilo