Sonntag, 26. März 2017

Suchbild

Wer findet ihn?





Kommentare:

Egbert Büschel hat gesagt…

HURRA, ich bin fündig geworden. Vor Freude könnte ich mich in die Lüfte erheben. Aber ich lass es bleiben: Könnte ja sein, jemand kommt sofort mit dem Spruch daher, dass die Hummel eigentlich nicht fliegen kann. (0,7 zu 1,2)

egbert, schwebend

do hat gesagt…

Mit Argusaugen habe ich gesucht, wurde aber erst mit der Vergrösserung fündig.
Herzlich, do

Egbert Büschel hat gesagt…

.... ehrlich, mich brachte auch erst der Druck auf den Lösungsbutton an das Ziel. Schön ist es trotzdem für mich gewesen. Zumal erste, grüne Spitzen unter dem Eichenlaub zu finden gewesen sind.

egbert

Neumi Fotorike hat gesagt…

Unter dem alten Laub keimt mancher Wicht.
LG Ulrike

A. ZamJu hat gesagt…

Nicht erkennen könnend, um was es sich handelt, habe ich dennoch gedacht, es muss der weiße Fleck sein. Dank der Vergrößerung weiß ich nun auch, dass es sich um einen Schmetterling handelt.
Jetzt hoffe ich mal, dass er sich nur ausruht und gleich weiterfliegen wird.
Herzliche Grüße, Angelika

malesawi hat gesagt…

Dem Schmetterling ging es gut aber ich hatte die Kamera nicht schnell genug startklar, um ihn im Flug zu erwischen. Nett, wie mein erster Schmetterling des Jahres ist, ließ er sich nieder. Es war gar nicht so einfach ihn auf ca. 3m Entfernung in den Fokus zu bekommen. Als ich mir zu Hause die Fotos anschaute, dachte ich erst, dass ich ihn nicht erwischt habe aber das zweite Foto zeigte ihn dann deutlich.
Lieb Grüße!

Egbert Büschel hat gesagt…

Petri Heil?
Weidmanns Heil?
Photographicus Heil?

Hier fehlt noch ein guter Begriff....