Sonntag, 14. Mai 2017

Promenade Aquatica

Die Wassergärten auf der IGABerlin sind schon etwas Besonderes.
Ich jedenfalls war begeistert. Für mich gehören sie zu den interessantesten Entdeckungen, die ich bis jetzt auf der IGA gemacht habe.









 Diese Kabinett symbolisiert die Quelle. In 3 Quelltöpfen blubbert und springt das Wasser. 



Das Geräusch rauschendes Wassers ist für mich das beherrschende Element im Wasserfallareal. Eine Bank lädt zum Verweilen ein. Aus 5 Metern Höhe rauschen 3 Wasserfälle herab.




 Der Nebelgarten hat etwas Mystisches. Einer Klamm nachempfunden wachsen hier über 30 verschiedene Pflanzengattungen an den Wänden.



Mit diesen Eindrücken beteilige ich mich an der Linkparty Gartenglück von Loretta und Wolfgang.
Für mich ist die große Gartenausstellung vor der Haustür ein Stück Gartenglück.

Kommentare:

Jutta hat gesagt…

Liebe Malesawi,

schöne Aufnahmen hast Du von den Wassergärten mitgebracht. Die muss ich mir noch ansehen. Anderes habe ich schon gesehen und auf dem Wolkenhain war ich auch schon. Musste jetzt erst einmal meine ganzen Aufnahmen sichten.

Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß auf der IGA.

Jutta

Edith Wenning hat gesagt…

Ein schöner Beitrag, mal etwas ganz anderes und neu.
Das hört sich spannend an. Das Glück, an diesen Orten zu sein,
hätte ich auch gerne gehabt.
Liebe Grüße
Edith

Loretta Niessen hat gesagt…

Liebe Malesawi,
das sind sehr schöne Impressionen von Gärten mit Wasserquellen. Es ist doch toll, so was vor der Haustür zu haben.
Wolfgang und ich haben uns sehr gefreut, dass Du an der Linkparty 'Gartenglück' teilgenommen hast.
Einen schönen Restsonntag noch
Loretta

Eva-Maria H. hat gesagt…

Huhuuu,
das sieht ja klasse aus und Wassergärten noch nie gehört.

Schade, dass ich nicht nach Berlin komme.

Lieben GRuß Eva

Anna hat gesagt…

Ich kenne die Wasserspiele im Schloss Hellbrunn /Salzburg aber das es auch Wassergärten gibt,toll.würde mir auch gefallen dort durch zu schlendern und staunen.
Dankeschön fürs zeigen
LG Anna

Renee hat gesagt…

Liebe Malesawi,
sehr ungewöhnliche, spannende Gestaltungen zeigst Du.
Ein Glück von Dir in diese Anlage geführt zu werden. Vor allem der Nebelgarten ist ganz toll - Du bist zu beneiden, dass vor der Haustüre zu haben.
Danke fürs Zeigen!
Herzliche Grüße
Renee

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Wooow.. der Nebelgarten hat mich jetzt gerade besonders für sich eingenommen! Was für eine Inspiration, so einen Gartenraum hätte ich auch gerne! Vielen Dank für's Mitnehmen! Herzlichst, Nicole

Egbert Büschel hat gesagt…

Die Buchenheckeneinfassung und die thematische Gestaltung des dabei entstandenen Innenraums erinnert mich ein wenig an Pillnitz. Vielleicht stammt der Gartengestalter aus der Gegend. Wäre doch schön.
:-)

egbert