Mittwoch, 31. Mai 2017

Stadtbaum Mai

1954 sangen Die Lustigen Jungs  "Am 30. Mai ist der Weltuntergang, wir leben nicht mehr lang". Irgendwie kam mir vor einigen Minuten dieses Lied in den Sinn. Mein Vater sang es in geselliger Runde gern: "Doch keiner weiß in welchem Jahr und das ist wunderbar. Wir sind vieleicht noch lange hier und darauf trinken wir!"
Da heute der 31.Mai ist, sind wir dieses Jahr noch mal entkommen. ;-))


Meinen Stadtbaum Mai habe ich bereits am 17.5. aufgenommen:


                                  Er steht in Berlin-Lichtenberg auf dem Heinrich-Dathe-Platz.

Kommentare:

Jutta hat gesagt…

Liebe Malesawi,

ich bin zwar schon desöfteren am Tierpark ausgestiegen, aber auf die andere Seite habe ich es noch nie geschafft. Die rotblühenden Kastanien finde ich einfach immer herrlich.

Liebe Grüße
Jutta

Eva-Maria H. hat gesagt…

;-))) joooo, aber der 31.Mai ist ja noch nicht vorbei. :-))

Lieben Gruß Eva

Egbert Büschel hat gesagt…

Im Schatten deines Mai Baumes sollte eine Dathe Bronzebüste stehen, auf der er den kleinen Kragenbären auf dem Arm hält.

Aber auch ohne ihn ist er für sich allein ein stattlicher und sehenswerter Baum.

egbert


Wolfgang hat gesagt…

Liebe Malesawi,
da haben wir ja nochmals Glück gehabt, das Lied kenne ich gar nicht. Der Stadtbaum blüht sehr schön.
Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

Seraphinas Phantasie hat gesagt…

Ein schöner Baum, mitten auf diesem großen leeren Platz, wirkt auch wie ein kleines Wunder so mitten in der Großstadt.
Viele Grüße, Synnöve

Sina und Herr Bohne hat gesagt…

Sehr schön.

do hat gesagt…

*Lach* ein herrliches Lied - und ein wunderschöner Baum.
Herzlich, do