Montag, 2. Januar 2017

Mit Farbe in die Woche 1/52

Heute beginne ich mein selbstverpflichtendes Projekt
"Mit Farbe in die Woche"
Jeden Montag möchte ich euch ein bemaltes Trafohäuschen o.ä. zeigen.
Bis Ende März reicht meinVorrat.....
Also heißt es weiter auf Suche gehen und mit der Kamera einsammeln. 
Ich hoffe, es werden 52 (oder mehr), bin aber sehr optimistisch.
Als Nummer 1 präsentiere ich ein besonderes Exemplar.:

Heinrich Zille und Berlin sind untrennbar.
Diese Hommage an unseren Pinselheinrich fand ich beim gestrigen Neujahrsspaziergang an der Vulkanstraße Ecke Josef-Orlopp-Straße.





Kommentare:

Frau Tonari hat gesagt…

Das ist ein wunderbares Projekt und ich bin schon sehr gespannt, was du für uns so alles entdeckst.

Neumi Fotorike hat gesagt…

Da hast Du ein schöne Objekt gefunden, ein echtes Berliner Original, das ist wohl ein kleines Museum, auch noch Konsum, lang lang ist es her.
Viel Spaß bei Deiner Suche, Ulrike

Seraphinas Phantasie hat gesagt…

Was für ein schönes Exemplar, fast wie ein kleines Museum und auf jeden Fall eine Hommage an Zille. Zauberhaft !
Viele liebe Grüße, Synnöve

Egbert Büschel hat gesagt…

Liebe malesawi, ich stehe augenblicklich im kleinen "Interessenkonflikt". Voller Freude wollte ich dir gleich heute vom Schnee in Dresden schreiben und der regionalen Erfüllung deines Wunsches nach Schnee. Nun startest du mit der Hommage an den "ollen" Zille dein neues Projekt des wöchentlichen Farbenreigens. Ich freue mich auf jeden Fall auf die folgenden Häuschen, wo doch schon so viele zu sehen gewesen sind.
Sollten dir doch einmal die Motive ausgehen, wäre die Möglichkeit eines Gastbeitrages zu überdenken.

dir eine angenehme Woche,
egbert

malesawi hat gesagt…

Lieber Egbert, voller Neid höre ich von Schnee bei euch und anderswo. Bei uns ist noch nichts in Sicht. Aber Schnee in Berlin ist sowieso selten und wenn, dann oft nur Matschepampe. :-(
Auf den eventuellen Gastbeitrag komme ich bei Bedarf doch prompt zurück. Heute habe ich ein Trafohäuschen "geschenkt" bekommen. Ein Arbeitskollege meines Lieblingsmannes hat es fotografiert. Mit solcher Hilfe schaffe ich meine 52. :-)
Liebe Grüße!

do hat gesagt…

Da freue ich mich drauf. Ich liebe es ja, deine Trafohäuschen anzusehen. Unterstützen kann ich dich leider nicht, denn ich habe noch kein solches Kunstwerk "live" gesehen.
Herzlich, do

Wolfgang hat gesagt…

Da bin ich schon auf die nächsten 52 gespannt, das erste ist auf jeden Fall sehr gelungen, schön und interessant.

Viele liebe Grüße
Wolfgang